SKU: 3465

Antike Etageren des Maison Christofle Shops

Beschreibung

Antike Etageren des Maison Christofle Shops. Diese alten Schaufensterauslagen stammen aus dem Pariser Geschäft der Orfèvrerie Christofle (Silberschmied, Goldschmied, Juwelier). Die Regalstützen sind entlang der Messingpfosten verstellbar.

Charles Christofle gründete 1830 das Unternehmen, das seinen Namen trägt. Ursprünglich Juwelier, erwarb er 1842 die Patente Versilberung und elektrolytische Vergoldung. Als Goldschmied verwandelte er zeremonielle Gegenstände und Gebrauchsgegenstände: von Schmuck zu Besteck, von Goldschmieden zu Skulpturen und von Dekorationsgegenständen zu Geschirr. So wurde Silber zu einem festen Bestandteil der zeitgenössischen Lebenskunst.

Höhe 150 cm
Durchmesser zusammengeklappt ± 70 bis aufgeklappt ± 120 cm

2 Stück, Preis pro Stück

Angebot Anfragen
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.