Artikelnummer: 1476

Antiker französischer weißer Carrara Marmorkamin aus der Belle Epoque

Beschreibung

Ein großer antiker französischer Vorsatzkamin aus weißem Carrara-Marmor von statuärer Qualität aus der Belle-Époque-Zeit im klassischen Jugendstil. Die Kartusche zeigt das Porträt eines grinsenden Mädchens, beidseitig flankiert von fein gearbeiteten Blumen und Voluten. Auffällig sind die beiden schönen großen, verdrehten Muscheln an den Ecken, die sich mit den Voluten fast von der Oberfläche lösen. Über den mit einem Wasserfallmotiv verzierten Paneelen sind auf den Beinen Jakobsmuscheln eingemeißelt. Dieser sehr schöne Kamin erinnert an die Arbeit von Lavirotte (1864-1928), einem französischen Jugendstilarchitekten, dessen Arbeit die freizügigsten und gewagtesten Entwürfe darstellt und zum Beispiel für seine schöne Jugendstilfassade am Square Rapp Nummer 3 bekannt ist in Paris.

Abmessungen:
Außenmaße: H 148  x B 180 x T 23 cm
Innenmaße: H 116 x B 109 cm

Angebot Anfragen
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.