Artikelnummer: 3018

Ein einzigartiger Tisch von Carlo Bugatti

Beschreibung

Dieser einzigartige Teetisch / Nähtisch ist vom bekannten Designer Carlo Bugatti.

Carlo Bugatti war ein bekannter italienischer Designer. Am bekanntesten für seine Vereinigungen und Beiträge zur Jugendstilbewegung. Geboren 1856 in Mailand, Italien. Er studierte an der Académie des Beaux-Arts in Paris, bevor er 1880 in Mailand Möbel herstellte.

Nussbaumholz, teilweise ebonisiert.
Verziert vorne, hinten und auf beiden Seiten.
Mit Bambusmotiven. Mit Zinneinlage und geschmolzenen Metallen. Tischplatte mit Pergament aus Ziegenleder bezogen.
Mit Messing mit Sternmotiven in Kupferoptik patiniert, mit Seidenquasten.

Der Tisch ist original, unrestauriert, mit Ausnahme der Seidenquasten, die neu sind.
In sehr gutem Zustand für sein Alter.

H 75,5 x B 65 x T 37,5 cm

Angebot Anfragen
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.