SKU: 0913

Französischer Burgunderplatten, Klosterplatten

Beschreibung

Französischer Burgunderplatten, “Klosterplatten”. Harte Bodenfliesen aus französischem Kalkstein in verschiedenen gemischten Sandtönen.

Der Boden wird im eigenen Haus produziert, der Alterungsprozess ist eine echte Abnutzung, als wären die Täler seit Jahrhunderten begangen worden. Dies erzeugt ein naturgetreues Bild (im Gegensatz zu getrommelten Böden).

Ein zeitloser Leichtboden, der durch die stark abgenutzte Struktur auch auf großen Flächen sehr gut zur Geltung kommt.

Diese Klosterplatten gibt es in vier verschiedenen Breiten (27-35-42-50 cm) und variablen Längen gemischt bis ca. 100 cm, Dicke 2 cm.

(siehe auch Artikel 48 und 3215)

Angebot Anfragen
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.