Dieses Produkt ist ausverkauft
Artikelnummer: 1331

Fünf sehr große Hinterglasbilder mit mythologischen Szenen

Beschreibung

Fünf sehr große Hinterglasbilder mit mythologischen Szenen. In den 70er Jahren in Brüssel hergestellt.

Die Darstellungen sind handbemalt in Schwarz, Blau, Braun und Silber. Neben Farbe verwendete der Künstler auch Gold- und Kupferblätter. Wenn die Glasscheiben beleuchtet werden, reflektiert sich das Licht schön auf der metallischen Oberfläche.

Die Darstellungen stammen alle aus der griechischen Mythologie. Unter den Szenen ist eine Darstellung des Gottes Jupiter und seiner Frau Amphitrite in ihrem von Meerestieren getragenen Wagen. Eine andere Tafel zeigt Helios, die Personifikation der Sonne, in seinem goldenen Wagen.

Seit 15 Jahren schmücken diese fünf Paneele den berühmten Club „Jimmy Woo“ in Amsterdam. Das Jimmy Woo gehört dem Unternehmer Casper Reinders, der als Sammler chinesischer Antiquitäten die Idee hatte, einen Club eines fiktiven Besitzers zu gründen. Dieser fiktive Besitzer namens Jimmy Woo gab seine Pläne bekannt, einen Club an einem unbekannten Ort in Amsterdam zu eröffnen. Woo war Gerüchten zufolge ein wohlhabender Hongkonger Geschäftsmann, der neben einem Opiumhandel auch ein Kung-Fu-Meister war.

In der Korte Leidsedwarsstraat wurden im Herbst 2003 zwei Stockwerke zu einem Nachtclub umfunktioniert. Reinders bestand bis nach der Eröffnung im Dezember 2003, dass Jimmy Woo wirklich existierte. Er ging sogar so weit, ein gefälschtes Schlafzimmer für den Geschäftsmann im Club zu schaffen. Von Anfang an war der Jimmy Woo ein großer Erfolg. Viele nationale und internationale Prominente besuchten den Club. Viele Rockstars kamen nach einem Gig in der Stadt zum Feiern, unter ihnen Rihanna.

Letzten Monat hat Caspar Reinders beschlossen, das Innere des Clubs zu verändern. „Ich liebe diese fünf Paneele immer noch, aber nach 15 Jahren erwarten die Leute, dass du ein paar Veränderungen machst. Ich hoffe, dass diese Paneele in einer Kollektion landen, wo sie für ihre Schönheit und Einzigartigkeit bewundert werden.“

Die Paneele sind 200 cm lang und 85 cm hoch. Das Glas ist ca. 1 cm dick. Die Paneele sind in einem insgesamt sehr guten Zustand, jedoch haben einige der Kanten leichte Beschädigungen. Im eingebauten Zustand können die Schäden durch einen Rahmen verdeckt werden. Eine der Verkleidungen zeigt einige Schäden in der umgekehrten Glasmalerei, in diesem Fall können Sie an einigen Stellen das Gemälde durchsehen.

Dieses Produkt ist ausverkauft
  • Leider ist dieses Produkt nicht mehr auf Lager. Möchten Sie, dass wir Ihnen bei der Suche nach einer geeigneten Alternative helfen? Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus und wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.